1:2 Heimniederlage gegen Saalbach!

Herbstmeistertitel geht an Saalbach!

Spitzenspiel wurde unglücklich verloren!

Das Spitzenspiel um den Herbstmeistertitel begann sehr schwungvoll, auf beiden Seiten wurden in den ersten Minuten 2 große Chancen auf den Führungstreffer vergeben.

In der Folge neutralisierten sich beide Teams, vereinzelte Chancen wurden weiterhin nicht genützt.

In der 43. Minute passierte unserer Verteidigung leider ein Missgeschick, ein Rückpass per Kopf von Trauner Matthias senkte sich über unseren Goalie zum 0:1 Pausenstand ins  eigeneTor!

In der 2. Hälfte das gleiche Bild mit leichten Vorteilen für unser Team.

In der 75. Minute dann der verdiente Ausgleich nach einem Eckball per Kopf durch Robi Kajic!

Es schien so, als ob unsere Jungs das Blatt noch wenden konnten.

Jedoch in der 82. Minute wurde nach einem Foul im eigenen Strafraum Elfmeter für Saalbach gegeben!

Bartlmäh Schwabl ließ sich die Chance nicht nehmen und erzielte den 1:2 Endstand!

Eine etwas unglückliche Niederlage, welche gleichzeitig den Herbstmeistertitel für Saalbach brachte.

Nächstes Spiel ist am Samstag, 27.10.2018 um 15:00 Uhr daheim gegen Leogang.


P.S.: unsere 1.B Mannschaft konnte leider nicht spielen, da Saalbach wegen Spielermangels nicht antrat.

Dadurch erreichte unsere 1.B. ohne Punktverlust in 9 Spielen überlegen den Herbstmeistertitel-Gratulation an das gesamte Team!


Zurück zur Übersicht
Unsere Partner & Sponsoren