2:1 Heimsieg gegen Leogang!

Knapper Sieg bringt die Tabellenführung zurück!

Hartes Stück Arbeit gegen biedere Leoganger!

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag!

Bereits in der 1. Minute erzielte Robi Kajic per Kopf das 1:0!

Nur 4 Minuten später erhöhte Geburtstagskind Gabor Sztancs auf 2:0!

Es schien so, als ob unsere Jungs die Leoganger mit Haut und Haaren fressen wollten!

In der 15.Minute jubelten die Piesendorfer erneut über das vermeintliche 3:0,

der Schiri sah es aber anders und gab den Treffer zur Verwunderung aller wegen angeblichem Abseits nicht!

Danach fassten sich die Leoganger ein Herz und gestalteten das Spiel ausgeglichen.

Mit dem 2:0 ging es in die Halbzeitpause.

In der 2. Hälfte schaltete Piesendorf etwas zurück und das Spiel hatte wenig Höhepunkte.

Erst in der Schlussphase drückte Leogang auf den Anschlusstreffer, der in der Nachspielzeit auch gelang.

Der 2:1 Sieg für unsere Jungs war aber nie in Gefahr!

Damit konnte unser Team die Tabellenführung zurück erobern, da Saalbach in Konkordiahütte über ein 0:0 nicht hinaus kam.

Letztes Spiel im Herbst ist auswärts in St.Veit am Sonntag, 04.11.2018 um 14:00 Uhr.

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner & Sponsoren